15. November 2023

37 Punkte, souverĂ€ner Herbstmeister der Landesliga West!đŸ”„đŸ’™đŸ€

Wermutstropfen in Bad Wimsbach kann perfekten Herbst des SV Gmundner Milch nicht trĂŒben đŸ’Ș

Bis zum 14. und letzten Spieltag hat unsere Kampfmannschaft den Nimbus der Unbesiegbarkeit verteidigt. Im letzten AuswĂ€rtsspiel mussten unsere Jungs aber nun nach einem heißen Tanz in Wimsbach eine 1:3 Niederlage einstecken.

Das Fehlen unserer beiden Offensivwaffen Amar Hodzic und Ermin Durgutovic machte sich doch stark bemerkbar, dennoch wĂ€re vom Spielverlauf zumindest ein Remis gerecht gewesen. Im ersten Durchgang war Wimsbach etwas stĂ€rker, die zweite Halbzeit gehörte unseren Blau-Weißen. Leider war das SpielglĂŒck an diesem Tag auf Seiten des Gegners, beim Stand von 1:1 habe wir leider eine Riesenchance zum 2:1 FĂŒhrungstreffer vergeben. In einem Gestochere nach einem Eckball erzielten die Hausherren das 2:1 und in der Nachspielzeit noch das 3:1.

In dieser Nachspielzeit ließ sich unser Tormann Toni Tokic von diversen GehĂ€ssigkeiten und Provokationen, die er ĂŒber das gesamte Spiel von einigen Wimsbachern einstecken musste, leider zu einer unnötigen Aktion hinreißen, die prompt mit Gelb-Rot bestraft wurde. Schade, dass dieses trotz schwieriger PlatzverhĂ€ltnisse gute und spannende Fußballspiel von teilweise völlig unpassenden GesĂ€ngen/Beleidigungen von Wimsbacher Seite begleitet wurden. Diese SchmĂ€hgesĂ€nge unter der GĂŒrtellinie waren deshalb unverstĂ€ndlich, da es keinerlei Vorgeschichte, keinerlei Provokationen von unserer Seite gab. Laut Vereinshomepage distanziert sich der SKW von diesen VorfĂ€llen und sicherte interne AufklĂ€rung zu. Wir sind keinesfalls nachtragend und werden im RĂŒckspiel jedenfalls ein guter Gastgeber sein.

Nach dieser beeindruckenden SVG Herbstsaison (12 Siege, 1 Unentschieden, 1 Niederlage macht 37 Punkte, TorverhÀltnis 40:9) können wir diese Niederlage sicherlich gut wegstecken und nun gehts in die wohlverdiente Winterpause!

Sehr erfreulich ist auch der 3:1 AuswĂ€rtssieg unserer Juniors in GrĂŒnau am Wochenende. Unsere Juniors belegen somit nach Abschluss der Hinrunde den hervorragenden 3. Tabellenplatz in der 2. Klasse SĂŒd.

Immer weiter, SVG! #svg1921